*
Slider-01
blockHeaderEditIcon
Startseite-Block-02
blockHeaderEditIcon

Weihnachtsbäume von der Höri - regional und nachhaltig

Startseite-Block-03
blockHeaderEditIcon

Bild von einen Christbaum-Kultur

Höritanne

Seit 1980 Ekkehard Steinhäusler die erste Weihnachtsbaumkultur anlegte, können wir heimische, hochwertige Weihnachtsbäume anbieten, die in Qualität und Erscheinung absolut überzeugen. Mit großer Freude wird die Familientradition gepflegt, um wirklich frische Bäume anbieten zu können.

Mehr Informationen über uns...

Verkaufsschafe Bild
blockHeaderEditIcon
Shropshire Schafe in der Kultur
Startseite-Block-04
blockHeaderEditIcon

Bild von Shripshire Schafen

Shropshire- Schafe als Bestandspfleger

Ursprünglich stammen die Shropshire- Schafe aus der Region Shropshire in England und gehören dort zu den traditionellen Niederungsrassen. Ausgehend von mehreren lokalen Rassen entwickelte sich das Shropshire- Schaf im späten 19. Jahrhundert und zeichnete sich schon damals durch extensive Weidebewirtschaftung aus. Anfang der 1990er Jahre entdeckte man eine einzigartige Eigenschaft der Shropshire- Schafe, nämlich dass sie im Gegensatz zu anderen Schafrassen keine Koniferentriebe frassen. Diese Eigenschaft machte sie zum idealen Bestandspfleger in Weihnachtsbaumkulturen und Obstplantagen. 

Mehr Informationen über unsere Schafe...

Verkaufsschafe
blockHeaderEditIcon

Shropshire- Jungböcke

zu verkaufen

Die beiden Schafböcke sind im März geboren und haben gute Anlagen. In meinen Shropshire JungbockChristbaumkulturen habe ich in Sachen Verbiss nur gute Erfahrungen mit Ihnen gemacht. 

Die Alttiere sind ruhig und zutraulich, was sich auch auf den Nachwuchs überträgt.

Kosten pro Tier: 100,00 € 

Startseite-Block-11
blockHeaderEditIcon

Ein Hektar Weihnachtsbaumkultur bindet in zehn Jahren 145 Tonnen Kohlendioxid, 300 Tonnen Staubpartikel und sorgt für 100 Tonnen Sauerstoff.
Ein Plastikbaum hat wegen des Engerieeinsatzes bei der Produktion und der Entsorgung eine deutlich schlechtere Ökobilanz.


 
Startseite-Block-12
blockHeaderEditIcon

Etwa 24 bis 25 Millionen Weihnachtsbäume stehen jedes Jahr in deutschen Wohnzimmern (Quelle: BWS). Von den 40,5 Millionen Haushalten hat fast die Hälfte einen Weihnachtsbaum. Private Haushalte mit mehr als drei Personen stellen zu 80 % einen Weihnachtsbaum zu Weihnachten auf. 

Startseite-Block-13
blockHeaderEditIcon

Ein Weihnachtsbaum ohne Ballen sollte nach dem Einschlagen bis zum Fest an einer schattigen Stelle draußen in einem Eimer mit Wasser und abgenommenen Netz aufgestellt werden. Bevor der Baum ins Zimmer kommt, sollte man ihn erneut ansägen und ihn in einen Ständer mit Wasser, einem Esslöffel Zucker oder Blumenfrisch stellen. Ein Standort möglichst weit weg von der Heizung und tägliches Gießen verlängern sein Leben.

Startseite-Block-14
blockHeaderEditIcon

Öhningen, Mühlenweg 3a

in heimischer Atmosphäre am Sonntag mit der Familie einen Spaziergang machen und einen Weihnachtsbaum aussuchen.

Verkauf:

12.12.18 bis 21.12.18 Mittwochs und Freitags von 13.30 bis 17.00 Uhr,
Sonntag, 15.12.18 und Sonntag 22.12.18 von 09.30 bis 17.00 Uhr

So finden Sie uns

 

Startseite-Block-16
blockHeaderEditIcon

Weiler, Hauptstrasse 62a

Im ehemaligen Ökonomiegebäude mit Hoffläche, familiär, gemütlich einfach toll!

Verkauf:

Samstag, 24.11.18 von 09.00 bis 17.00 Uhr

29.11.18- 14.12.18 Donnerstags und Freitags von 13.00 Uhr
bis 17.00 Uhr

17.12.18- 21.12.18 täglich von 13.00 bis 17.00 Uhr

So finden Sie uns

Startseite-Block-15
blockHeaderEditIcon

Öhningen, Lidl- Parkplatz

Für die Laufkundschaft, die den Einkauf nutzt und noch einen frischen Weihnachtsbaum gelich mitnimmt.

Verkauf:

Sa. 08.12.18, Sa. 15.12.18, Sa. 22.12.18 immer von 09.30 bis 17.00 Uhr

So finden Sie uns

 

Startseite-Block-17
blockHeaderEditIcon

Feldverkauf

Für diejenigen, die den Baum selber schlagen wollen und ihrer alten Familientradition treu bleiben.

Verkauf:

Samstag, 15.12.18 in Gundholzen von 09.30 bis 16.30 Uhr

Mehr Informationen

Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail